Gastgeschenke zur Hochzeit selbst gestalten

Heute geht es mit dem Thema Gastgeschenke zur Hochzeit weiter. Diese edlen kleinen Gastgeschenke sind ganz schnell selbst gemacht und sehen in ihrer Schlichtheit einfach bezaubernd aus.


Um die Geschenkbox mit Deckel habe ich eine Banderole aus cremefarbenem Satinband gebunden und dann mit doppelseitigem Klebeband auf der Unterseite der Box zusammen geklebt.

Das hat den Vorteil, dass man zum Öffnen der Box nur die Banderole seitlich abziehen muss ohne dabei die Dekoration zu zerstören. 


Für den Schmetterling habe ich aus Pergamentpapier und aus beigem Karton jeweils einmal den Schmetterling ausgestanzt und dann in der Mitte gefalzt. Diese wurden dann in der Falzlinie zusammen geklebt.

Mann könnte sie wahrscheinlich auch zusammen nähen, aber im Umgang mit der Nähmaschine bin ich nicht so fit......


Zum Schluss entweder mit Heisskleber oder mit einem großen Glue-Dot die Schmetterlinge aus das Satinband kleben. 

Das geht wirklich ganz schnell. Vielleicht schaffe ich diese Woche ja auch noch eine kleine Video Anleitung....


Als Inhalt könnte man z.B. weiße Hochzeit-Mandeln nehmen oder auch eine Badepraline. Aber da gibt es unzählige Möglichkeiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0