Herz-Geschenkschachtel selber machen

Geschenkschachtel Herz DIY

So eine süße Herzschachtel ist doch mal eine ganz besondere Geschenkverpackung. Und wer sie nicht fertig kaufen möchte, kann sie sich in der gewünschten Größe ganz einfach selber basteln.

Geschenkkarton Herz

Und so wird es gemacht:

 

1. In einem Textverarbeitungsprogramm ein Herz in beliebiger Größe erstellen.

 

2. Auf farbigem Papier ausdrucken und 2x ausschneiden.

Wer ganz genau sein möchte, der schneidet das Herz 4x aus, so kann man die Innenseite der Schachteln schöner verkleiden.

 

3. Aus Pappkarton (z.B. eine alte Cornflakes Schachtel) auch 2x das Herz aufmalen und ausschneiden. Das macht die Schachtel stabiler.

Herz

4. Die farbigen Herzen auf den Karton kleben. Wer mag, kann die Herzen vorher noch mit einer Prägeschablone mit einem schönen Muster prägen.

5. Die Seitenlänge des Herzes bis zum Beginn der Rundung ausmessen. Mal 2 nehmen.

 

6. Den Abstand zwischen dem linken und dem rechten Rand des Herzens an der Stelle ausmessen, an dem die Rundung beginnt. Zu diesem Maß ca 2 cm dazu rechnen, so dass sich die Enden später überlappen.

 

7. Gewünschte Breite des Herzes festlegen. Ich würde nicht zu breit gehen.

8. Jetzt gewünschte Abmessungen auf farbigen Karton übertragen. Dazu jeweils links und rechts einen zusätzlichen Rand von ca. 1 cm einplanen. Dieser wird später unsere Klebelasche.

 

9. Karton entsprechend den Maßen zuschneiden. Dafür in den extra eingeplanten Rand von links und rechts auf beiden Seiten so einschneiden, dass das unten stehende Muster entsteht.

Das ist unsere Klebelasche. Überflüssigen Karton weg schneiden.

10. Jetzt die Klebelaschen an die Herzen kleben. Wer will und vorher 4 Herzen ausgeschnitten hatte, kann jetzt die Innenseite noch schön bekleben. Dann hat man eine schönere Innenseite weil man die Klebstellen nicht sieht. Etwaig überstehenden Karton abschneiden.

Herzschachtel rosa DIY

Wer mag, kann jetzt noch nach Lust und Laune dekorieren.

Ich habe hier eine Schleife und eine kleine Rose aus Satin verwendet, sowie noch einen kleinen Geschenkanhänger befestigt.

Ausserdem habe ich noch ein Band als "Henkel" angeklebt. Aber das ist natürlich kein "Muss".

Hier sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

 

Wem das alles zu kompliziert und zeitaufwendig ist - Herz-Geschenkschachteln gibt es natürlich auch im Shop.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0