DIY Papierblumen aus servietten

DIY Idee-Papierblumen aus Servietten

geschenkzubehör mit WOW Effekt

eine schnelle DIY Dekorationsidee mit Papierblumen aus Servietten

Eine "Schöner Schenken" DIY Idee für Euch!

Hallo Ihr Lieben, 

Heute geht es um mehr, als nur ein Geschenk verpacken. Ihr kennt Ihr das bestimmt:

Man hat sein Präsent als Geschenk verpackt, aber einfach nur eine Schleife drumherum? Langweilig!

 

Deswegen habe ich heute für euch einen Tipp, mit dem ihr euer Geschenk ganz schnell aufpeppen könnt:

Papierblumen aus Servietten selber machen. 

 

Es ist ganz einfach!

Papierblume aus Servietten

Das braucht ihr dafür

Material:

(schöne Geschenkschachteln findet ihr hier im Shop) 

 

 

  1. Eine Geschenkschachtel: Ich habe hier die Segretto Geschenkbox in weiß gewählt, weil sie so schön einfach zum aufbauen ist und sie mit dem Ziehschleifenband pink mit weißen Punkten umwickelt einen schönen Kontrast bildet.
  2. Servietten in einer Farbe/Muster Eurer Wahl
  3. Schere und Kordel

So startet ihr:

Ihr nehmt am Besten eine voll durchgefärbte Serviette, dann wird das Ergebnis schöner. Aber Ihr könnt natürlich auch einfach das nehmen was Ihr zur Hand habt und was farblich zu Eurem Geschenk passt.

Besonders schön sind auch gemusterte Servietten zum Beispiel mit Punkten oder Ihr mischt verschiedene Farben.

 In der Größe sollte sie zum Geschenk passen.

 

Die richtige Größe ermittelt ihr so:

 

Um die richtige Größe zu ermitteln müsst Ihr nur die Serviette abmessen: Die Länge/Breite, der Serviette, wird später

der Durchmesser Eurer Blume.

Wenn die Servietten sehr groß sind, schneidet Ihr sie einfach passend kleiner.

 

 

Die Anleitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Schritt:

Ihr faltet die Servietten etwa in einem Abstand von jeweils 2cm im Ziehharmonika Stil auf.

Pro-Tipp: Lasst genug Kordel links und rechts über hängen, damit Ihr die Papierblume später gut am Geschenk anbringen könnt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Schritt:

Nun schneidet Ihr die Enden oben und unten entsprechend zurecht. Dafür könnt Ihr verschiedene Formen wählen. Ich habe in diesem Beispiel einfach die Ecken abgerundet. Je nach Schnitt erhält man unterschiedliche Muster der Blume. 

6. Schritt:

Nun bindet Ihr die Papierblume mit der Kordel am Geschenkband Eures Geschenkes fest. Man kann sie natürlich auch einfach mit doppelseitigem Klebeband auf dem Geschenk festkleben, wenn man kein Geschenkband verwendet hat. 

 

Fertig ist ein Geschenk mit WOW- Effekt. 

Die 2. Option für einen Hingucker

auf eurem Geschenk

Ihr könnt aus dem selben Geschenkband eine Zieh-Schleife machen. 

Das sieht super aus und ist auch ganz einfach: 

 

Eine Video-Anleitung wie man das Zierschleifen-Band verwendet, findet Ihr hier:

Unsere Auswahl

Ziehschleifen im Schachtel Shop

Viel Spaß beim ausprobieren

Stefanie

Euch hat mein Beitrag gefallen?

Dann teilt ihn hier mit euren Freunden

Ähnliche Beiträge:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0